RUHRPOTT METAL MEETING - zwei weitere Bands bestätigt!

Zwei weitere Bands für das Ruhrpott Metal Meeting 2019 in Oberhausen bestätigt!

Freunde lauter Gitarrenmusik. Es geht Schlag auf Schlag! Hier zwei weitere Bands, die uns auf dem RMM 2019 mit Ihren musikalischen Darbietungen beglücken werden.
Die Melodic Death Metal Götter INSOMNIUM werden zum zweiten Mal des Winter’s Tor in den heiligen Hallen der Turbinenhalle öffnen und uns mit düsteren Melodien verzaubern. Wer die Band kennt, weiß daß der Vierer aus Finnland live unschlagbar ist und sicherlich auch Unwissende in den Bann ziehen kann.
Schon auf dem Rock Hard Festival dieses Jahr konnten Carnivore AD aus Brooklyn mächtig Punkte sammeln. Die Kult Band aus den 80ern, welche durch den leider viel zu früh verstorbenen Peter Steele (Type O Negative) 1985 gegründet wurde, ist seit 2017 wieder reformiert und spielt die alten Hits der Scheiben „Carnivore“ und „Retaliation“. Ein Muss für jeden Metalfan! Songs wie „Male Supremacy“ oder „God is dead“ sind einfach zeitlose Klassiker!

Somit gesellen sich die beiden oben genannten Bands zu dem bis jetzt bestätigten Line Up, welches lautet wie folgt:

QUEENSRYCHE – KATAKLYSM
INSOMNIUM
BATTLE BEAST – WHITECHAPEL
KISSIN‘ DYNAMTE – THE BLACK DAHLIA MURDER – FLESHGOD APOCALYPSE
ENTOMBED AD – CARNIVORE AD
NECROPHOBIC – DEBAUCHERY – DYSCARNATE – OKILLY DOKILLY

06.-07.12.2019
Ruhrpott Metal Meeting
Turbinenhalle Oberhausen

www.ruhrpott –metal-meeting.de

powered by:
Continental Concerts

More News